July 27, 2020 / 5:21 AM / 8 days ago

China - US-Vertretung in Chengdu seit Montagmorgen geschlossen

A man wears a button depicting the late Chinese chairman Mao Zedong on a T-shirt with the Chinese national flag in Tiananmen Square in Beijing, China May 16, 2019. Picture taken May 16, 2019. REUTERS/Thomas Peter

Peking/Chengdu (Reuters) - China hat nach eigenen Angaben das US-Konsulat in der südwestlichen Stadt Chengdu geschlossen.

Der Schritt sei am Montag um 10.00 Uhr (Ortszeit; 04.00 Uhr MESZ) vollzogen worden, teilte das Außenministerium in Peking mit. Das Konsulatsgebäude wurde von chinesischen Sicherheitskräften abgeriegelt. Die Regierung in Peking hatte die Schließung am Freitag als Reaktion auf die Anordnung der US-Regierung angeordnet, die chinesische Vertretung in Houston dichtzumachen. China und die USA liegen bei mehreren Themen über Kreuz, darunter die Coronavirus-Pandemie, die Handelsbeziehungen und das neue Sicherheitsgesetz in Hongkong.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below