September 5, 2019 / 5:28 AM / 17 days ago

Umfrage - Yuan dürfte sich bei anhaltendem Handelskrieg weiter abschwächen

A U.S. dollar banknote featuring American founding father Benjamin Franklin and a China's yuan banknote featuring late Chinese chairman Mao Zedong are seen among U.S. and Chinese flags in this illustration picture taken May 20, 2019. Picture taken May 20, 2019. REUTERS/Jason Lee/Illustration

Bangalore (Reuters) - Die chinesischen Behörden dürften einer Reuters-Umfrage zufolge eine weitere Abwertung des Yuan gegenüber dem Dollar zulassen, um im Handelskrieg mit den USA zu bestehen und gegen die schwächelnde Nachfrage zuhause anzukämpfen.

Die von Reuters befragten Analysten gehen davon aus, dass der Yuan in sechs Monaten bei etwa 7,19 zum Dollar notiert. Dies wären mehr als 0,5 Prozent weniger als die 7,15 Yuan am Mittwoch. Die Analysten senkten damit bereits den dritten Monat in Folge ihren Ausblick für den Yuan.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below