for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Unternehmensnachrichten

Medien: SAP erwägt Verkauf von Rechenzentrum

Frankfurt (Reuters) - Der Softwarekonzern SAP erwägt Medienberichten zufolge den Verkauf seines Rechenzentrums in St. Leon-Rot bei Walldorf.

“Die Gespräche sind schon weit gediehen”, zitierte das Magazin “Euro am Sonntag” informierte Kreise. Als ein möglicher Käufer gelte British Telecom. Auch die Großkundensparte der Deutschen Telekom, T-Systems, habe Interesse. Die “Wirtschaftswoche” berichtete unter Berufung auf Unternehmenskreise von Plänen für einen Verkauf der Tochter SAP Hosting. Auch hier wurde British Telecom als Interessent genannt.

Eine Sprecherin von SAP kommentierte die Berichte am Sonntag nicht. Der Oracle-Konkurrent hat in den vergangenen Wochen einen Geschäftseinbruch verzeichnet und versucht nun mit Einsparungen, Ergebniseinbußen zu vermeiden. Dazu zählen bislang unter anderem ein Einstellungsstopp und Reisebeschränkungen.

Nach Angaben von “Euro am Sonntag” tut sich SAP zudem weiter schwer mit seiner Mittelstands-Miet-Software BusinessbyDesign. Die breite Markteinführung sei wohl erst im Herbst 2009 zu erwarten. “Vorher wird das wohl nichts”, zitierte das Magazin mehrere mit dem Entwicklungsstand vertraute Personen. Vor allem mittelständischen Firmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern will der Walldorfer Konzern die über das Internet vertriebene Software schmackhaft machen. Diese zögern aber, ihre Geschäftsdaten auf SAP-Computer-Servern zu lagern.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up