January 16, 2019 / 1:48 PM / 6 months ago

Ford enttäuscht mit Ergebnisrückgang - 2019 Zuwachs in Sicht

The Ford logo is seen at the North American International Auto Show in Detroit, Michigan, U.S., January 15, 2019. REUTERS/Brendan McDermid

Detroit (Reuters) - Der US-Autobauer Ford hat im Schlussquartal deutlich weniger verdient.

Der bereinigte Konzerngewinn fiel ersten Berechnungen zufolge im vierten Quartal um mehr als 20 Prozent auf 1,2 Milliarden Dollar, wie Ford am Mittwoch mitteilte. Mit 30 Cent liege das bereinigte Ergebnis pro Aktie unter den von Analysten erwarteten 32 Cent. Im Gesamtjahr sei wohl bei einem Umsatz von rund 160 Milliarden Dollar ein bereinigter Gewinn pro Aktie von 1,30 Dollar erreicht worden. Für 2019 stellte Finanzchef Bob Shanks einen höheren Umsatz und Gewinn in Aussicht.

“Für 2019 sehen wir das Potenzial für Verbesserungen beim Firmenumsatz, dem Ebit und dem bereinigten operativen Cashflow”, sagte Shanks. Dennoch sei weiter mit Gegenwind zu rechnen. Dazu gehörten vor allem Belastungen durch Zölle und hohe Rohstoffkosten, die auch im abgelaufenen Geschäftsjahr das Ergebnis drückten. Für positive Impulse soll im kommenden Jahr - neben dem laufenden Konzernumbau - die Neuaufstellung des verlustbringenden Europageschäfts sowie eine Erholung in China und die Einführung neuer Modelle sorgen. In welcher Größenordnung der erwartete Zuwachs liegen werde, ließ der zweitgrößte US-Autobauer aber offen.

Der vage gehaltene Ausblick kam am Markt nicht gut an: Ford-Aktien geben im vorbörslichen Handel 2,4 Prozent nach. Rivale General Motors hatte vergangene Woche für 2019 einen überraschend hohen Gewinnzuwachs in Aussicht gestellt.

Ford hatte erst jüngst einen Umbau seines tief in den roten Zahlen steckenden Europageschäfts angekündigt. Tausende Ford-Arbeiter fürchten seitdem um ihre Arbeitsplätze. Bei der Neuaufstellung soll auch die mit Volkswagen angestrebte Allianz helfen, die auf der Automesse in Detroit angekündigt worden war.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below