September 3, 2018 / 12:28 PM / 20 days ago

Auch Niedersachsens Verfassungsschutz beobachtet AfD-Jugend

Hannover (Reuters) - Wie Bremen lässt auch Niedersachsen die Jugendorganisation der AfD vom Verfassungsschutz beobachten.

Lower Saxony Interior Minister Boris Pistorius attends a news conference in Hanover, Germany November 18, 2015. German officials had concrete indications of a security threat that led them to call off Tuesday night's soccer game between Germany and the Netherlands, the premier of the state of Lower Saxony said on Wednesday. REUTERS/Axel Schmidt

“Die Junge Alternative vertritt ein Weltbild, in dem Minderheiten wie Flüchtlinge oder Homosexuelle systematisch abgewertet und diffamiert werden”, begründete Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Montag in Hannover den Schritt. Eine strukturelle Nähe des niedersächsischen Jugendverbandes zum organisierten Rechtsextremismus sei unverkennbar. “Damit wird auch der Einsatz nachrichtendienstlicher Mittel möglich”, sagte Pistorius. Zuvor hatte die Innenbehörde in Bremen mitgeteilt, der Landesverband der Jungen Alternative werde seit vergangener Woche überwacht.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below