June 25, 2019 / 11:51 AM / 2 months ago

Zentrale der AfD in Nordrhein-Westfalen durchsucht

Germany's anti-immigration party Alternative for Germany (AfD) leaders Alexander Gauland and top candidate for the European elections Joerg Meuthen arrive for a news conference after EU election in Berlin, Germany May 27, 2019. REUTERS/Annegret Hilse

Düsseldorf (Reuters) - In Nordrhein-Westfalen ist am Dienstag die Zentrale der AfD durchsucht worden.

Der Staatsanwaltschaft Essen zufolge erfolgte die Maßnahme im Zusammenhang mit einer Plakat-Spendenaktion für den AfD-Politiker Guido Reil. Die Ermittler gingen dem Verdacht nach, dass die Spendenaktion im Landtagswahlkampf 2017 nicht wie erforderlich im Rechenschaftsbericht der Partei aufgeführt worden sei, sagte eine Sprecherin der Ermittlungsbehörde. Zu weiteren Details wollte sie sich zunächst nicht äußern. Die NRW-AfD war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below