February 7, 2020 / 3:15 PM / 21 days ago

Deutsche Firmen schließen in Angola Verträge über 900 Millionen Euro

German Chancellor Angela Merkel meets with Angolan President Joao Lourenco, in Luanda, Angola, February 7, 2020. REUTERS/Andreas Rinke

Luanda (Reuters) - Deutschland und Angola wollen wirtschaftspolitisch enger zusammenarbeiten.

Beim Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Luanda unterzeichneten deutsche Firmen am Freitag Abkommen im Wert von rund 900 Millionen Euro. Der Ingenieurdienstleister Gauff und zwei Baufirmen sicherten sich den größten Auftrag mit rund 622 Millionen Euro für den Bau von zwei Nationalstraßen in dem südwestafrikanischen Land. Siemens Mobility unterzeichnete eine Absichtserklärung für den Bau eines Straßenbahnsystems in der Hauptstadt Luanda.

Sowohl Merkel als auch Präsident Joao Manuel Lourenco betonten das Interesse an engeren Wirtschaftsbeziehungen beider Länder, die 2018 nur ein Handelsvolumen von rund 180 Millionen Euro aufwiesen. Allerdings zogen im ersten Halbjahr 2019 die vergebenen Hermes-Exportbürgschaften deutlich an, was ein Zeichen für verstärkte Ausfuhren sind. Die Kanzlerin lobte den Reformkurs des Präsidenten. Lourenco wiederum verwies vor allem auf deutsche Großprojekte im Bereich der Wasserkraft, die die Stromversorgung in dem Land verbessern sollen.

Lourenco bekundete zudem Interesse an der Lieferung deutscher Küstenschutzboote. Allerdings sei dafür eine Finanzierung aus Deutschland nötig, sagte der Präsident des ressourcenreichen Landes, das seit 2015 aber unter dem Ölpreisverfall leidet. Merkel sagte, das Thema sei zunächst bei den Unternehmen anzusiedeln. “Aber wir stehen der Sache grundsätzlich nicht ablehnend gegenüber.” Küstenschutzboote waren schon ein Thema bei Merkels letzten Besuch in Angola 2011 gewesen. Der Kauf von Booten der Lürssen-Werft kam damals aber nicht zustande.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below