19. September 2017 / 14:52 / in einem Monat

Rivalen wildern im Air-Berlin-Revier - mehr Karibikflüge

Berlin (Reuters) - Die Konkurrenz von Air Berlin baut ihre Angebote auf Strecken aus, die die insolvente Fluggesellschaft künftig aufgibt.

A bag with the logo of Lufthansa's low-cost brand Eurowings is pictured during the presentation of Eurowings' first long-haul flight to Havana, Cuba, at Cologne-Bonn airport, Germany, November 2, 2015. REUTERS/Wolfgang Rattay

Der Ferienflieger Condor und die Lufthansa-Billigtochter Eurowings kündigten am Dienstag jeweils Flüge in die Karibik an. Air Berlin hatte erst kürzlich mitgeteilt, dass man Langstreckenflüge von Düsseldorf aus nach Mexiko, Kuba und die Dominikanische Republik zum 25. September beenden werde.

Ab November will Condor nicht nur die eigenen, sondern “auch die ehemaligen Kunden der Air Berlin” an ihr Ziel bringen. Man freue sich, mit den zusätzlichen Flügen ab Düsseldorf “den lange geplanten Urlaub der Pauschalreisenden zu sichern”, sagte Condor-Chef Ralf Teckentrup. “Wir haben alles daran gesetzt, schnellstmöglich eine Lösung zu finden, um den Reiseverkehr aufrecht zu erhalten.”

Eurowings fliegt ab 8. November von Düsseldorf in die Dominikanische Republik und will sein Karibik-Angebot dann schrittweise mit Zielen auf Kuba und in Mexiko ausbauen.

Air Berlin ist seit Mitte August insolvent. Interessenten konnten bis Ende voriger Woche Angebote für die Fluggesellschaft oder Teile davon einreichen. Entscheidungen zum Zuschlag sollen am 25. September fallen. Lufthansa und Condor haben Insidern zufolge jeweils eine Offerte abgegeben.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below