Reuters logo
Zypries setzt bei Air-Berlin-Verkauf auf schnelle Kartell-Entscheidung
4. September 2017 / 14:52 / in 3 Monaten

Zypries setzt bei Air-Berlin-Verkauf auf schnelle Kartell-Entscheidung

Berlin (Reuters) - Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries setzt beim anstehenden Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin auf eine schnelle Reaktion der Wettbewerbshüter.

German carrier Air Berlin aircrafts are pictured at Tegel airport in Berlin, Germany, June 14, 2017. REUTERS/Hannibal Hanschke

“Ich hoffe sehr, dass die Kartellbehörden dann, wenn es um die Frage geht, ob der geplante Verkauf kartellrechtlich in Ordnung ist, genauso schnell entscheiden werden – wenigstens im ersten Zugriff”, sagte die SPD-Ministerin am Montag in Berlin. Sie begrüßte zudem das grüne Licht der EU für den 150 Millionen Euro schweren deutschen Staatskredit für die Airline. “Das ist eine gute Nachricht.” Dies zeige, dass der Überbrückungskredit beihilferechtlich in Ordnung sei.[L8N1LL2MK]

Mit dem Geld der staatlichen Förderbank KfW soll die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft in die Lage versetzt werden, in den kommenden Monaten bis zum Abschluss der Verhandlungen weiterzufliegen. Nur durch den Kredit könne das sogenannte Grounding, also das sofortige Beenden des Flugbetriebs verhindert werden, erklärte die Gewerkschaft Verdi. “Wir haben große Sorge um die Arbeitsplätze der Beschäftigten”, sagte Verdi-Vorstand Christine Behle. “Daher erwarten wir, dass auch die Bundesregierung an ihre Finanzzusage Bedingungen knüpft.” So müssten die Interessen der Beschäftigten berücksichtigt werden.

Bis zum 15. September sammelt Air Berlin verbindliche Angebote von Investoren ein. Verhandlungskreisen zufolge könnte bestenfalls bereits am 21. September feststehen, wer welche Teile von Air Berlin bekommt. Die Fluggesellschaft streicht derweil weitere verlustreiche Strecken ab dem 25. September - etwa die Verbindungen von Berlin nach New York und Miami sowie Düsseldorf-Orlando.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below