March 28, 2018 / 1:23 PM / in a month

Airbus erhält Großauftrag aus Griechenland

Athen (Reuters) - Die griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines will bei Airbus 42 Flugzeuge im Wert von rund vier Milliarden Euro bestellen.

FILE PHOTO: An Aegean Airlines Airbus A320-200 taxis as it prepares to take off from Manchester Airport, Britain, January 8, 2018. REUTERS/Phil Noble/File photo

Eine entsprechende Grundsatzvereinbarung sehe die Lieferung von 30 Flugzeugen der A320neo-Familie vor, sagten Firmen-Manager am Mittwoch. Optional sei der Auftrag über zwölf weitere Maschinen mit Motoren der neuen Generation, die Kraftstoffeinsparungen von 15 Prozent ermöglichen. Die Bestellung ist die größte einer griechischen Fluglinie und überhaupt die größte Investition eines privaten griechischen Unternehmens seit dem Ausbruch der Schuldenkrise im Jahr 2010.

Aegean entschied sich bei der Auftragsvergabe gegen Maschinen des Airbus-Konkurrenten Boeing. “Heute ist ein wichtiger Tag für Aegean”, sagte Vize-Chef Eftychios Vassilakis. Mit den neuen Flugzeugen wolle die Firma ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern. Es sei das dritte Mal in 19 Jahren, dass die Gesellschaft in neue Flugzeuge investiere, fügte der Manager hinzu.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below