January 8, 2018 / 3:19 PM / 10 months ago

Allianz investiert in Telemedizin-Dienstleister American Well

München (Reuters) - Die Allianz steigt beim Telemedizin-Dienstleister American Well ein.

Flags with the logo of Allianz SE, Europe's biggest insurer, are pictured before the company's annual shareholders' meeting in Munich, Germany May 3, 2017. REUTERS/Michaela Rehle

Der Münchner Versicherungsriese investiert 59,2 Millionen Dollar für eine nicht bezifferte Beteiligung an dem 2006 gegründeten Unternehmen aus Boston, wie der Startup-Investor der Allianz, Allianz X, am Montag mitteilte. Mit der strategischen Partnerschaft wolle der Versicherer mehr Menschen Zugang zu einer hochwertigen Gesundheitsversorgung ermöglichen. American Well bringt mit Software und anderer Technologie Ärzte und Gesundheits-Dienstleister mit Patienten zusammen, die über das Internet beraten, behandelt und gepflegt werden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below