March 29, 2018 / 8:00 AM / 7 months ago

Deutsche Arbeitslosenzahl fällt unter 2,5 Millionen

Nürnberg (Reuters) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist unter die Marke von 2,5 Millionen gefallen und damit auf den niedrigsten Stand in einem März seit der Wiedervereinigung.

The logos of French National Agency for Employment (Pole Emploi) and it's German counterpart agency are seen on the door of the joint German-French job center office in Kehl, Germany, on the French-German border near Strasbourg, November 13, 2014. The center, the first of its kind, joining French and German Employment Agencies, was inaugurated in February 2013 and is due to facilitate the search for jobs for German and French unemployed persons in both countries. REUTERS/Vincent Kessler (GERMANY - Tags: POLITICS BUSINESS EMPLOYMENT)

Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Donnerstag in Nürnberg mitteilte, waren in diesem Monat 2,458 Millionen Arbeitslose bei der Behörde registriert. Das seien 88.000 weniger als im Februar und 204.000 weniger als vor einem Jahr. Der Rückgang fiel etwas stärker aus als für die regelmäßig im März einsetzende Frühjahrsbelebung üblich. “Die positive Entwicklung am Arbeitsmarkt setzt sich auch im März fort”, erklärte BA-Chef Detlef Scheele. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Prozentpunkte auf 5,5 Prozent.

Unter Herausrechnung der jahreszeitlichen Schwankungen ging die Erwerbslosigkeit nach BA-Berechnungen im Monatsvergleich um 19.000 zurück. Von Reuters befragte Volkswirte hatten eine Abnahme um 15.000 erwartet.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below