January 15, 2019 / 3:21 PM / 3 months ago

Deutschland erwartet keine Engpässe bei Medikamenten wegen Brexit

FILE PHOTO: British and EU flags flutter outside the Houses of Parliament during a pro-Brexit and anti-Brexit demonstration, ahead of a vote on Prime Minister Theresa May's Brexit deal, in London, Britain, January 15, 2019. REUTERS/Eddie Keogh/File Photo

Frankfurt (Reuters) - Deutsche Patienten müssen beim geplanten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union keine Versorgungsschwierigkeiten bei wichtigen Medikamenten fürchten.

Es sei mit keinen Lieferengpässen bei den als versorgungsrelevant eingestuften Arzneimitteln zu rechnen, erklärte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) am Dienstag auf seiner Internetseite. Mehr als 2.600 Arzneimittel haben einen Teil ihres Herstellungsprozesses in Großbritannien, 45 Millionen Packungen werden jeden Monat von dort in andere europäische Länder geliefert. Weitere 37 Millionen Packungen werden nach Großbritannien importiert.

Die britische Regierung hatte die heimischen Arzneimittelhersteller gebeten, Medikamentenvorräte für einen Zeitraum von sechs Wochen aufzubauen, um sich auf einen harten Brexit - einen ungeregelten Austritt Großbritanniens aus der EU - vorzubereiten. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hatte im August erklärt, sie und ihre nationalen Aufsichtsbehörden hätten eine Arbeitsgruppe eingerichtet, um mögliche Versorgungsstörungen zu minimieren. Nach ihrer Einschätzung wird sich ein Brexit wahrscheinlich auf die Verfügbarkeit von Arzneimitteln in der EU auswirken.

Das britische Parlament stimmt voraussichtlich am Dienstagabend über das Brexit-Abkommen mit der EU ab. Es wird allgemein erwartet, dass das britische Unterhaus den von Premierministerin Theresa May ausgehandelten Brexitvertrag ablehnt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below