September 10, 2018 / 7:38 AM / a month ago

Sportwagenfirma Aston Martin holt für IPO neue Manager an Bord

London (Reuters) - Der an die Börse strebende Sportwagenhersteller Aston Martin will das Management mit neuen Führungskräften stärken.

An Aston Martin logo is seen on a car at a dealership in central London, Britain August 29, 2018. REUTERS/Henry Nicholls

Die ehemalige Vodafone- und WM Morrison-Managerin Penny Hughes sowie Richard Solomons, der früher die Hotelkette InterContinental führte, sollen in diverse Gremien des Verwaltungsrates einziehen, teilte der Traditionskonzern am Montag mit. Sie brächten viele Erfahrungen mit, erklärte Aston-Martin-Chef Andy Palmer.

Erstmals seit Jahren will mit Aston Martin ein britischer Autobauer wieder an die Börse. Der durch James-Bond-Filme bekannte Sportwagen-Hersteller plant noch für 2018 eine Premium-Notierung an der Londoner Stock Exchange und will am 20. September Details bekannt geben.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below