December 19, 2018 / 1:10 PM / 3 months ago

Merkel begrüßt von EU verschärfte Grenzwerte für CO2-Abgase

German Chancellor Angela Merkel attends the weekly cabinet meeting in Berlin, Germany, December 19, 2018. REUTERS/Fabrizio Bensch

Berlin (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt die von der EU beschlossene Verschärfung der Grenzwerte für Kohlendioxid-Emissionen, die vor allem die Autobranche trifft.

“Diese Einigung gibt der Industrie klare Rahmenbedingungen, gibt Planungssicherheit, um neue Modelle in die Märkte einzuführen”, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Mittwoch in Berlin. Die neuen Ziele seien sehr ehrgeizig und würden die Industrie vor einige Herausforderungen stellen. “Deswegen ist es sehr wichtig, dass auch verstärkt an den erforderlichen Rahmenbedingungen gearbeitet wird, also beispielsweise am Ausbau der Lade-Infrastruktur”, sagte Seibert mit Blick auf Elektro-Autos.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below