January 10, 2020 / 1:13 PM / 17 days ago

Auch Bahncards 50 und 25 werden wegen des Klimapakets billiger

The Deutsche Bahn main train station "Hauptbahnhof" in Frankfurt, Germany, March 15, 2017. REUTERS/Kai Pfaffenbach

Berlin (Reuters) - Auch die Bahncards 50 und 25 werden wegen der Steuersenkung im Zuge des Klimapakets der Regierung billiger.

Nach einer Verständigung zwischen Bund und Ländern würden die Rabattkarten ab Februar rund zehn Prozent günstiger verkauft, sagte Personenverkehrs-Vorstand Berthold Huber am Freitag in Berlin. Im Zuge des Klimapakets fördert der Bund die Bahn mit Milliarden und will so mehr Menschen zum Umstieg auf die Schiene bewegen. Die Mehrwertsteuer für Bahntickets wurde auf sieben Prozent von 19 Prozent gesenkt. Bereits seit Anfang Januar gelten rund zehn Prozent niedrigere Preise für die Bahncard 100 sowie alle Fernverkehrstickets.

Derzeit sind laut Bahn rund 5,2 Millionen Bahncards im Umlauf. Eine BahnCard 25 kostet für die 2. Klasse künftig 55,70 Euro statt 62 Euro, die Bahncard 50 229 statt 255 Euro. Wer bereits eine Bahncard mit Gültigkeit ab Februar gekauft hat, bekommt einen Gutschein als Ausgleich für den Differenzbetrag.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below