November 18, 2019 / 2:47 PM / 18 days ago

Bafin-Chef - Bankfusionen werden erst in drei Jahren ein Thema

The logo of Germany's Federal Financial Supervisory Authority BaFin (Bundesanstalt fuer Finanzdienstleistungsaufsicht) is pictured outside of an office building of the BaFin in Bonn, Germany, April 15, 2019. REUTERS/Wolfgang Rattay

Frankfurt (Reuters) - Bafin-Chef Felix Hufeld erwartet in den kommenden Jahren keine großen Fusionen unter Banken.

“Ich glaube, dass wir in den nächsten zwei bis drei Jahren wenig bis nichts sehen werden”, sagte Hufeld am Montag bei einer Bankenkonferenz in Frankfurt. Die Institute hätten genug damit zu tun, ihre Hausaufgaben zu machen und ihre Kosten zu drücken. Eine Bankenfusion mache nur Sinn, wenn das übernehmende Geldhaus dies seinen Aktionären erklären könne, und das sei im Moment nicht der Fall. “In rund drei Jahren, vermute ich, wird es wieder spannend werden”, sagte der oberste deutsche Bankenaufseher.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below