January 22, 2019 / 12:13 PM / 3 months ago

Verdi rechnet mit "sehr harter" Banken-Tarifrunde

A whistle is seen over a logo of Verdi union during a strike in Frankfurt airport, April 27, 2016. REUTERS/Kai Pfaffenbach

Frankfurt (Reuters) - Die Gewerkschaft Verdi stellt sich in der anstehenden Tarifrunde bei den Banken auf zähe Verhandlungen ein.

“Wir gehen davon aus, dass es eine sehr, sehr harte Tarifrunde wird”, sagte Verdi-Vertreter Jan Duscheck am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Frankfurt. Bei den letzten Tarifverhandlungen 2016 habe die Gewerkschaft viele Zugeständnisse gemacht. “Wir sind entschlossen, einen Abschluss in dieser Form nicht wieder zu machen.”

Verdi fordert für die rund 200.000 Beschäftigten bei den privaten und öffentlichen Banken in Deutschland sechs Prozent mehr Gehalt bei einer Laufzeit von zwölf Monaten. Zudem will Verdi bessere Arbeitsbedingungen durchsetzen. Die erste Verhandlungsrunde findet am 15. Februar 2019 in Berlin statt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below