August 24, 2018 / 8:04 AM / 3 months ago

Bayer erhält in EU neue Zulassung für Schlüsselmedikament Xarelto

The logo of Bayer AG is pictured at the Bayer Healthcare subgroup production plant in Wuppertal, Germany February 24, 2014. REUTERS/Ina Fassbender/File Photo GLOBAL BUSINESS WEEK AHEAD PACKAGE - SEARCH 'BUSINESS WEEK AHEAD 24 OCT' FOR ALL IMAGES

Frankfurt (Reuters) - Bayer hat in Europa eine neue Zulassung für sein Top-Medikament Xarelto bekommen.

Die EU-Kommission habe den Gerinnungshemmer auch zur Verhinderung von Thrombosen bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit und arterieller Verschlusskrankheit genehmigt, teilte der Leverkusener Traditionskonzern am Freitag mit. Deutschland sei das erste Land, in dem das Präparat für Patienten mit solchen Krankheiten verfügbar sein werde.

Xarelto ist bereits für den Einsatz in sieben Krankheitsfeldern zugelassen. Die Arznei war im vergangenen Jahr der größte Kassenschlager der Bayer-Arzneisparte mit einem Umsatz von 3,3 Milliarden Euro.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below