September 27, 2018 / 8:55 AM / 3 months ago

Umfrage - Mehrheit der CSU-Anhänger mit Seehofer unzufrieden

German Interior Minister Horst Seehofer attends the weekly cabinet session at the Chancellery in Berlin, Germany, September 26, 2018. REUTERS/Hannibal Hanschke

Berlin (Reuters) - Zweieinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Bayern kämpfen die CSU-Spitzenpolitiker mit einem Zustimmungsproblem.

69 Prozent sind nach einer am Donnerstag veröffentlichten GMS-Umfrage für Sat1.Bayern unzufrieden mit der Arbeit von CSU-Chef Horst Seehofer. Auch 56 Prozent der CSU-Wähler üben Kritik am Bundesinnenminister. 49 Prozent halten Ministerpräsident Markus Söder für einen guten Ministerpräsidenten, 46 Prozent nicht. Nur 34 Prozent der CSU-Wähler glauben, dass eine schwarz-grüne Regierung halten könnte. Bei den Grünen sind es 85 Prozent.

Eine am Mittwoch veröffentlichte Insa-Umfrage sieht die CSU bei 34 Prozent, das Meinungsforschungsinstitut GMS kommt auf einen Wert von 35 Prozent. Die Grünen würden demnach mit 16 Prozent zweitstärkste Partei vor der SPD (13), der AfD (zwölf), den Freien Wählern (zehn) und der FDP (fünf). Die Linkspartei würde den Einzug in den Landtag verfehlen. Die bisher allein regierende CSU müsste danach auf jeden Fall eine Koalition eingehen. Allerdings gaben 51 Prozent der Befragten an, dass sie sich ihrer Entscheidung am 14. Oktober noch nicht sicher seien. GMS befragte zwischen dem 20. und 26. September 1004 Befragte.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below