August 20, 2018 / 11:20 AM / 4 months ago

Regierung - Leistungsbilanzüberschuss kein politisches Ziel

FILE PHOTO: Aerial view of containers at a loading terminal in the port of Hamburg, Germany August 1, 2018. REUTERS/Fabian Bimmer/File Photo

Berlin (Reuters) - Der hohe Leistungsbilanzüberschuss Deutschlands ist nach Angaben der Bundesregierung keines ihrer politischen Ziele.

Der Überschuss sei vielmehr zum Teil abhängig von Faktoren, auf die man keinen Einfluss habe, sagte am Montag eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums. Ungeachtet dessen versuche die Regierung aber mit einer Stärkung der Binnennachfrage, auf einen niedrigeren Leistungsbilanzüberschuss hinzuwirken.

Zuvor hatte das Ifo-Institut erklärt, Deutschland werde 2018 wegen seiner Exportstärke das dritte Jahr in Folge den weltgrößten Leistungsbilanzüberschuss aufweisen. Er dürfte sich auf umgerechnet 299 Milliarden Dollar summieren, so die Berechnungen der Forscher für die Nachrichtenagentur Reuters. Das Wirtschaftsministerium wollte sich dazu nicht äußern.

US-Präsident Donald Trump wirft Deutschland die Überschüsse immer wieder vor, da sie angeblich zulasten der US-Wirtschaft gehen. Er drohte deshalb mit Strafzöllen auf Autos, dem wichtigsten deutschen Exportschlager.

In der Frühjahresprojektion der Bundesregierung ist nach Angaben der Ministeriumssprecherin enthalten, dass der Überschuss in der deutschen Leistungsbilanz 2019 auf rund 7,5 Prozent der Wirtschaftsleistung sinken werde. Der Wert hatte in den letzten Jahren schon deutlich über acht Prozent gelegen.

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hatte Deutschland kürzlich wegen der dauerhaft hohen Überschüsse eine Mitverantwortung für Handelskonflikte gegeben.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below