July 2, 2018 / 8:01 AM / 19 days ago

Bierabsatz steigt vor Fußball-WM - Vorrunden-Aus sorgt für Ernüchterung

Berlin (Reuters) - Direkt vor der Fußball-WM hat sich der Bierabsatz in Deutschland spürbar erhöht.

Soccer Football - World Cup - Group F - Germany vs Sweden - Fisht Stadium, Sochi, Russia - June 23, 2018 Germany fan inside the stadium before the match REUTERS/Dylan Martinez

Im Mai gab es ein Plus von 2,5 Prozent auf 9,6 Millionen Hektoliter und damit das größte Wachstum für einen Mai seit 2012, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. “Es ist anzunehmen, dass sich der Einzelhandel und die Gastronomie auf einen höheren Umsatz, der anlässlich der Fußball-WM zu erwarten ist, eingestellt haben.” Allerdings könnte das frühe Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bereits in der Vorrunde für Ernüchterung sorgen. Diese Sorge hatten vor allem Vertreter des Handels und der Gastronomie geäußert.

Der Deutsche Brauer-Bund erwartet jedoch keinen Einbruch des heimischen Bier-Konsums. “Wichtiger als die Nationalmannschaft ist das Wetter”, hatte ein Sprecher bereits jüngst zum Scheitern des Weltmeisters gesagt. “Wenn es so bleibt, wird es keine spürbare Delle im Konsum geben.”

Gut lief für die Brauereien auch das Geschäft mit Biermischungen – Bier gemischt mit Limonade, Cola, Fruchtsäften und anderen alkoholfreien Zusätzen. Hier gab es im Mai ein Plus von 19,2 Prozent zum Vorjahresmonat. Der versteuerte Inlandsabsatz beim Bier stieg überdurchschnittlich um 3,6 Prozent auf 7,9 Millionen Hektoliter. Der steuerfreie Absatz - also Exporte und Haustrunk - sank hingegen um gut zwei Prozent auf 1,7 Millionen Hektoliter.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below