February 12, 2009 / 9:21 AM / 11 years ago

FOKUS 1-BMW und Fiat verhandeln weiter über Kooperation

(neu: Reaktionen BMW und Fiat)

München, 12. Feb (Reuters) - BMW(BMWG.DE) und FiatFIA.MI haben einen Zeitungsbericht über das Scheitern ihrer Kooperationsverhandlungen zurückgewiesen. “Die Gespräche dauern an”, sagten Sprecher der beiden Autobauer am Donnerstag. Sie seien aber komplexer als erwartet, ergänzte ein BMW-Sprecher, wollte allerdings keine Details nennen. Das “Handelsblatt” hatte zuvor berichtet, die Verhandlungen über eine Zusammenarbeit der BMW-Tochter Mini mit der Fiat-Marke Alfa Romeo seien abgebrochen worden.

Die beiden Autokonzerne hatten im Sommer angekündigt, Möglichkeiten für eine Kooperation bei Plattformen und Komponenten auszuloten. Dadurch sollten mehrere hundert Millionen Euro eingespart werden. Ergebnisse wollten BMW und Fiat ursprünglich bis Ende 2008 erzielen. Warum sich die Gespräche länger hinziehen, wollte ein BMW-Sprecher nicht sagen. Das “Handelsblatt” berichtete, ein Grund für das Scheitern könnte der Einstieg von Fiat beim strauchelnden US-Hersteller Chrysler im Januar sein. Chrysler gehört der Beteiligungsgesellschaft Cerberus[CBS.UL].

BMW betreibt bisher mit dem Stuttgarter Konkurrenten Daimler(DAIGn.DE) eine Einkaufskooperation. Zudem arbeiten die beiden Hersteller bei Hybridantrieben zusammen. Mit dem französischen Autobauer PSA Peugeot Citroen(PEUP.PA) bauen die Münchner gemeinsam Motoren. In der Autobranche ist durch die Krise der Druck zu Kooperationen und Kostensenkungen massiv gewachsen.

Reporter: Peter Maushagen und Irene Preisinger; redigiert von Patricia Gugau

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below