February 13, 2018 / 3:43 PM / in 6 months

BVB verlängert Manager-Verträge und baut Geschäftsführung aus

Düsseldorf (Reuters) - Der Fußballbundesligist Borussia Dortmund (BVB) hat die Verträge seiner Manager Hans-Joachim Watzke und Thomas Treß vorzeitig verlängert.

A picture shows the Borussia Dortmund logo at an entrance of the Westfalenstadion in the western German town of Dortmund February 17, 2005. Borussia Dortmund are in a "life-threatening" financial situation, the German soccer club said on Thursday February 17, 2005. [The former European champions said they had entered talks with creditors in an attempt to resolve their financial crisis and needed a debt moratorium until at least the 2006/07 tax year.]

Zudem rückt Vertriebs - und Marketing-Spezialist Carsten Cramer in die Geschäftsführung auf, wie Deutschlands einziger börsennotierter Fußballclub am Dienstag mitteilte. Watzkes Vertrag, der Ende 2019 ausgelaufen wäre, sei bis Dezember 2022 verlängert worden. Der Vertrag von Treß, bislang befristet bis Mitte 2020, werde bis Juni 2022 laufen.

Nachdem Watzke den BVB seinerzeit aus den roten Zahlen gehievt und als Retter des Traditionsclubs gefeiert wurde, war der Manager nach der Entlassung von Trainer Thomas Tuchel Mitte 2017 zunehmend in die Kritik geraten. Dessen Nachfolger Peter Bosz blieb bei den Dortmundern glücklos und wurde bereits im Dezember nach einer Niederlagenserie gefeuert. Als neuen Coach verpflichtete Watzke Peter Stöger, der zuvor beim Tabellenletzten FC Köln entlassen worden war. Der Vertrag des Österreichers läuft allerdings bislang nur bis zum Ende der Saison. Aktuell liegt der BVB mit 19 Punkten abgeschlagen vom Tabellenführer und Erzrivalen Bayern München auf Platz 3.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below