March 25, 2018 / 11:08 AM / 6 months ago

EU-Politiker Balz tritt Bundesbank-Amt etwas später an

Frankfurt (Reuters) - Der EU-Abgeordnete Burkhard Balz wird sein neues Amt als Bundesbank-Vorstand einem Zeitungsbericht zufolge nicht im Mai sondern erst zum 1. September antreten.

German Bundesbank President Jens Weidmann is pictured Frankfurt, Germany, February 27, 2018. REUTERS/Ralph Orlowski

Er wolle vorher noch seine Aufgabe als Berichterstatter erfüllen und dem EU-Parlament einen Bericht über die künftigen Befugnisse des europäischen Finanzaufsichtssystems vorlegen, zitierte die “Welt am Sonntag” in einem Vorabbericht den CDU-Politiker. Die Arbeiten an dem Bericht würden bis Anfang Juli dauern. Daher starte er in Frankfurt erst nach der Sommerpause. Er habe darüber bereits mit Bundesbank-Präsident Jens Weidmann gesprochen und von diesem Unterstützung erhalten.

Der Bundesrat hatte am Freitag die Nominierung von Balz bestätigt. Die Neubesetzung steht an, weil Ende April nach acht Jahren der Vertrag von Andreas Dombret ausläuft, der im Vorstand für die Bankenaufsicht zuständig ist. Für den Vorstandsposten von Carl-Ludwig Thiele, der ebenfalls Ende April frei wird, steht noch kein Nachfolger fest. Für diesen Posten hat anders als bei der Dombret-Nachfolge die Bundesregierung das Vorschlagsrecht.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below