for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Wirtschaftsnachrichten

Bundesregierung - Konjunkturerholung verlangsamt sich derzeit

General view of the Reichstag building, the seat of lower house of German parliament, Bundestag, ahead of a session on the outbreak of the coronavirus disease (COVID-19) in Berlin, Germany, March 25, 2020. REUTERS/Axel Schmidt

Berlin (Reuters) - Die Konjunkturbelebung in Deutschland verliert nach Einschätzung der Bundesregierung zum Jahresende hin an Kraft.

“Nach der ersten kräftigen Belebung im Mai und Juni als Reaktion auf das Ende des harten Lockdowns kommt der weitere Erholungsprozess mühsamer voran”, teilte das Bundeswirtschaftsministerium am Mittwoch mit. Für das dritte Quartal dürfte zwar “das bei weitem höchste Quartalswachstum ausgewiesen werden, das jemals ermittelt wurde”. Dies wäre die von Experten allgemein erwartete Gegenreaktion auf den stärksten Quartalseinbruch im Frühjahr mit knapp zehn Prozent. Für das vierte Quartal signalisieren die Indikatoren laut Wirtschaftsministerium nun einen fortgesetzten, aber verlangsamten Erholungsprozess.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up