August 14, 2019 / 8:58 AM / 7 days ago

IT-Berater Cancom erwartet zweistellige Wachstumsraten

Computer network equipment is seen in a server room in Vienna, Austria, October 25, 2018. REUTERS/Heinz-Peter Bader

München (Reuters) - Der Münchner IT-Dienstleister Cancom schraubt seine Erwartungen nach einem kräftigen Wachstum im zweiten Quartal nach oben.

Umsatz und operatives Ergebnis (Ebitda) sollten in diesem Jahr, getrieben vom Geschäft mit Cloud-Lösungen, “sehr deutlich” steigen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Damit seien zweistellige Zuwachsraten gemeint, erklärte ein Sprecher. Zukäufe, die schon in der ersten Jahreshälfte Umsatz und Gewinn getrieben hatten, seien bei der Prognose ausgeklammert. Bisher hatte Cancom ein “deutliches” Wachstum der Kennziffern in Aussicht gestellt, also fünf bis zehn Prozent. Die verbesserten Prognosen trieben die Cancom-Aktie um sechs Prozent auf 51 Euro.

Im ersten Halbjahr hätten vor allem die Gesundheitsbranche und die öffentliche Hand viel in IT investiert, erklärte Cancom-Chef Thomas Volk. Der Umsatz schnellte von Januar bis Juni um 30 Prozent auf 792 Millionen Euro, ohne Zukäufe hätte er um 22 Prozent zugelegt. Im zweiten Quartal lag der Zuwachs sogar bei 40 Prozent. Das bereinigte Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) verbesserte sich um 21 Prozent auf 59,4 Millionen Euro, ohne Zukäufe wären es knapp 13 Prozent gewesen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below