October 29, 2018 / 9:27 AM / 22 days ago

Parteikreise - Merkel kündigt Verzicht auf CDU-Parteivorsitz an

German Chancellor Angela Merkel and Hesse's State Prime Minister Volker Bouffier (not pictured) give a statement after leadership meeting at the CDU headquarters in Berlin, Germany, October 21, 2018. REUTERS/Hannibal Hanschke

Berlin (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat CDU-Kreisen zufolge angekündigt, nicht mehr für den Parteivorsitz zu kandidieren.

Dies verlautete am Montag aus Kreisen des CDU-Bundesvorstands, der in Berlin die Folgen aus der hessischen Landtagswahl beriet. Die CDU musste in Hessen einen Einbruch in der Wählergunst von mehr als elf Prozent hinnehmen. Sie blieb aber stärkste Kraft und kann die schwarz-grüne Landesregierung mit einer Stimme Mehrheit fortsetzen, weil die Grünen deutlich zulegen konnten. Die CDU wählt im Dezember turnusgemäß einen neuen Bundesvorsitzenden. Merkel wollte sich zunächst um eine weitere und womöglich letzte Amtszeit bewerben. Angesichts der anhaltenden Wahlniederlagen entbrannte allerdings eine Personaldiskussion.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below