October 31, 2018 / 2:28 PM / 15 days ago

Merz - Deutsche Antwort auf Macrons Euro-Vorschläge nicht ausreichend

German conservative Friedrich Merz from CDU holds a news conference about his candidacy to succeed Chancellor Angela Merkel as leader of the Christian Democrats, in Berlin, Germany October 31, 2018. REUTERS/Hannibal Hanschke

Berlin (Reuters) - Der Zusammenhalt der Euro-Zone ist nach Ansicht des CDU-Politikers Friedrich Merz die größte Herausforderung der kommenden Jahre.

Er sei besorgt darüber, dass Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zu wenig Antworten auf seine Vorschläge zur Reform der Euro-Zone erhalten habe, sagte der Kandidat für den CDU-Parteivorsitz am Mittwoch in Berlin. “Ich finde, dass er mehr verdient hat auch an wirklich substanzieller Antwort aus Deutschland.” Auch das Weißbuch der EU-Kommission zur Reform der Wirtschafts- und Währungsunion habe viel zu wenig Beachtung gefunden. “Wir müssen über diese zentralen Fragen der EU sprechen”, sagte Merz. “Ich weiß, dass die größte Herausforderung darin besteht, die Euro-Zone zusammenzuhalten.” Er werde sich dazu in den kommenden Wochen noch “sehr dezidiert” äußern.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below