August 23, 2019 / 1:15 PM / 24 days ago

Altmaier plant europäische Cloud mit Namen "Gaia-X"

German Economy Minister Peter Altmaier attends the weekly cabinet meeting in Berlin, Germany, August 21, 2019. REUTERS/Axel Schmidt

Berlin (Reuters) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) plant den Aufbau einer europäischen Cloud unter dem Namen “Gaia-X”.

Deutsche und europäische Unternehmen benötigten eine Daten-Infrastruktur mit hohen Sicherheitsstandards, sagte eine Sprecherin des Ressorts am Freitag in Berlin und bestätigte damit das Projekt. Darüber sei man seit längerem mit der Wirtschaft im Gespräch. “Daten sind ein ganz zentraler Rohstoff der Zukunft”, sagte sie. Dabei gehe es etwa um solche zur künstlichen Intelligenz. Mit den beteiligten Unternehmen sollten kommende Woche die abschließenden Gespräche geführt werden. Die Bundesregierung wolle als Nutzer der Cloud eine Schlüsselrolle einnehmen. Unklar sei noch, ob Gaia-X als Unternehmen, Verein oder Stiftung aufgebaut werden soll.

Benötigt werde eine “europäische Dateninfrastruktur”, hatte Altmaier zuvor der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” gesagt. “Wir stehen hier kurz vor dem Durchbruch. Ich bin zuversichtlich, dass wir in den nächsten Tagen hierzu konkrete Umsetzungsschritte bekanntgeben können.” Die Cloudbranche wird gegenwärtig weitgehend von US-Konzernen wie Amazon beherrscht.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below