January 9, 2009 / 4:15 PM / 10 years ago

Erfolgreicher Garantie-Bond der Coba lockt Nachahmer

Frankfurt (Reuters) - Die Commerzbank ebnet mit ihrer erfolgreichen Platzierung der ersten staatlich garantierten Anleihe in Deutschland den Weg für andere Geldhäuser.

Bereits Anfang nächster Woche will die HSH Nordbank Finanzkreisen zufolge dem Pionier folgen und ebenfalls Milliarden über einen solchen Bond einsammeln. Auch die BayernLB und andere Nutzer des staatlichen Rettungsfonds wollen in der nächsten Zeit nachziehen.

Die von der Commerzbank erzielten Konditionen für ihre dreijährige Anleihe locken andere Institute: Die Bank zahlt lediglich einen Aufschlag von 30 Basispunkten über den relevanten Swap-Satz und muss den Investoren damit nur eine Rendite von gut drei Prozent vergüten. Banken ohne Staatsgarantie im Rücken zahlen im aktuellen Marktumfeld ein Vielfaches - allerdings muss die Commerzbank für die Bürgschaft eine Gebühr an den staatlichen Rettungsfonds überweisen, was die Gesamtkosten nach oben treibt. Mit dem eingenommenen Geld refinanziert die Commerzbank ihr Kreditgeschäft und sichert zudem die Übernahme der Dresdner Bank ab. Vorstand Michael Reuther hofft mit dem Schritt auf eine Belebung des am Boden liegenden Interbankenmarktes.

Das Institut stieß mit dem Bond auf eine enorme Nachfrage. Es nahm fünf Milliarden Euro ein und damit doppelt soviel wie ursprünglich geplant. Innerhalb von drei Stunden seien bereits Orders über neun Milliarden Euro eingegangen, teilte die Bank am Freitag mit. Mehr als 40 Prozent der Investoren kämen aus Deutschland. Analysten begründen die große Nachfrage vor allem mit der staatlichen Garantie für die Rückzahlungen und Zinsen. Dadurch bekommt die Anleihe von den Ratingagenturen Spitzennoten. “Ohne eine solche Bürgschaft wäre es für die Commerzbank richtig teuer geworden”, sagte ein Finanzexperte. Das Institut wegen der Finanzkrise nun sogar teilverstaatlicht und kämpft mit einem Vertrauensverlust der Aktionäre. Die Aktie ist mit weniger als fünf Euro so billig wie noch nie.

Die neue Anleihe ist Experten zufolge zwar keine echte Konkurrenz für Staatsanleihen - schon alleine wegen des deutlich geringeren Emissionsvolumens. Ob sich aber für Staatsbanken wie die KfW in Europa die Konditionen durch die neue Konkurrenz verschlechtern, wird sich nächste Woche zeigen. Dann plant die Förderbank eine zehnjährige Euro-Milliardenanleihe, wie aus den Kreisen der Konsortialbanken zu hören ist. KfW-Bonds sind ebenfalls staatlich abgesichert und daher mit Spitzennoten versehen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below