September 11, 2019 / 11:11 AM / in 6 days

Verdi - Mehr Personalabbau bei Commerzbank wäre "Operation am offenen Herzen"

The headquarters of the Commerzbank are pictured before the bank's annual news conference in Frankfurt, Germany, February 8, 2018. REUTERS/Ralph Orlowski

Berlin (Reuters) - Kurz vor einer wichtigen Strategietagung bei der Commerzbank sieht die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi kaum Einsparpotenzial bei den Arbeitsplätzen im Filialgeschäft.

“Jeder weitere Personalabbau wäre eine Operation am offenen Herzen”, sagte Verdi-Vertreter und Commerzbank-Aufsichtsrat Stefan Wittmann am Mittwoch in Berlin. Vorstand und Aufsichtsrat würden am 25. und 26. September zu sogenannten “Strategietagen” zusammenkommen - “wo es darum gehen soll, Commerzbank 4.0 nochmal auf den Prüfstand zu stellen und zu gucken, wo wir in Teilen oder komplett nachschärfen müssen”. Wittmann betonte: “Mit einem großen Wurf rechne ich nicht.” Denn die Commerzbank sei erfolgreich am Markt unterwegs und brauche keine Neuausrichtung, höchstens Änderungen an einigen Stellschrauben.

Die Commerzbank könnte laut Verdi mit mehr Beschäftigten noch erfolgreicher sein. “Lieber weniger Filialen, aber dafür mit einer besseren Personalausstattung”, sagte Wittmann. Reuters hatte im August von Insidern erfahren, dass das Institut sein Filialnetz überprüft. Um Kosten zu sparen, sollen demnach von den derzeit 1000 Geschäftsstellen mindestens 100 bis 200 dichtgemacht werden. “Wir hängen nicht unerbittlich an der Zahl 1000”, sagte Wittman mit Blick auf die Filialen. Aber ein Personalabbau könne in diesem Bereich kein Thema sein. Offen ließ Wittmann, ob Stellen in der Zentrale oder im Back-Office eingespart werden könnten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below