September 12, 2019 / 5:48 AM / 2 months ago

Continental und Michelin gründen Gemeinschaftsunternehmen in Asien

Flags of German tyre company Continental are pictured before the annual news conference in Hanover, Germany,March 7, 2019. REUTERS/Fabian Bimmer

Düsseldorf (Reuters) - Die Zulieferer Continental und Michelin rufen ein Gemeinschaftsunternehmen ins Leben.

Beteiligt werde auch die französische Smag, wie aus einer Anmeldung der Pläne beim Bundeskartellamt hervorging. Das Ge­mein­schafts­un­ter­neh­men solle seinen Sitz in Singapur haben, hieß es auf der Internet-Seite des Kartellamts weiter. Wie Reuters von Insidern erfuhr, heißt das Joint-Venture Rubberway. Die von Michelin initiierte mobile Anwendung solle die Lieferkette für Naturkautschuk abbilden und die Praktiken der Lieferanten in verschiedenen geografischen Gebieten bewerten.

Das Kartellamt muss die Pläne nun prüfen. Continental wollte sich nicht äußern.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below