for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Unternehmensnachrichten

Covestro sammelt 447 Millionen Euro frisches Kapital ein

The logo of German chemicals maker Covestro is pictured outside its headquarters in Leverkusen, Germany, July 26, 2019. REUTERS/Wolfgang Rattay

Frankfurt (Reuters) - Der Kunststoffhersteller Covestro hat binnen Stunden knapp 450 Millionen Euro frisches Kapital eingesammelt und will damit den jüngsten Zukauf in den Niederlanden finanzieren.

Der Dax-Konzern bot am Dienstag großen Investoren rund 10,2 Millionen neue Aktien an und schlug sie zum Preis von 43,85 Euro los. Das bedeutete nur einen kleinen Abschlag auf den Xetra-Schlusskurs von 44,25 Euro.

Mit dem Geld soll die angekündigte Übernahme des Bereichs Resins & Functional Materials (RFM) vom niederländischen Chemiekonzern DSM finanziert werden. Für das Geschäft von DSM mit Beschichtungsharzen und Glasfaserkabel-Beschichtungen zahlt Covestro 1,6 Milliarden Euro.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up