June 5, 2018 / 5:58 AM / 2 months ago

Daimler - Sind bei Elektroautos im Plan

Berlin (Reuters) - Daimler hat einen Medienbericht dementiert, wonach der Konzern bei seinen Elektroautos mit Verzögerungen kämpft.

A Mercedes-Benz Concept EQ car is seen during the 87th International Motor Show at Palexpo in Geneva, Switzerland March 8, 2017. REUTERS/Arnd Wiegmann

“Wir sind im Plan, es gibt keine Verzögerungen bei EQC und S-Klasse”, sagte ein Sprecher am Montagabend. Das “Handelsblatt” hatte unter Berufung auf Konzernkreise berichtet, dass sich nach den Lieferengpässen beim E-Smart nun auch der Markteintritt der Mercedes Elektromarke EQ verzögere. Der Geländewagen EQC werde zwar im September vorgestellt, komme aber nicht wie geplant Anfang 2019 auf den Markt. Der neue Termin sei jetzt für Juni 2019 angesetzt. Auch die elektrische S-Klasse braucht dem Blatt zufolge länger als gedacht. Die Neuauflage solle 2020 zunächst nur mit Verbrennungsmotor starten, bevor im Jahr darauf der E-Antrieb folge. Grund für die Verspätungen seien unter anderem Engpässe bei den Batterien.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below