Reuters logo
Daimler treibt Zusammenarbeit mit russischer Kamaz voran
16. November 2012 / 09:03 / in 5 Jahren

Daimler treibt Zusammenarbeit mit russischer Kamaz voran

Hamburg (Reuters) - Daimler weitet seine Zusammenarbeit mit dem russischen Lkw-Bauer Kamaz aus.

Daimler AG's Chief Executive Officer Dieter Zetsche gives a speech on media day at the Paris Mondial de l'Automobile September 27, 2012. The Paris auto show opens its doors to the public from September 29 to October 14. REUTERS/Jacky Naegelen (FRANCE - Tags: TRANSPORT BUSINESS)

Die beiden Partner vereinbarten ein umfangreiches Lieferabkommen über Motoren und Achsen, wie Daimler am Freitag mitteilte. Die Komponenten würden komplett montiert aus den Daimler-Werken in Mannheim, Kassel und Gaggenau nach Russland geliefert. Das jährliche Liefervolumen bezifferte Daimler auf zunächst 7000 Motoren und 15.000 Achsen. Finanzielle Details des Abkommens wurden nicht genannt.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below