for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Unternehmensnachrichten

Deutsche Börse - Halten an unserer Wachstumsstrategie fest

FILE PHOTO: A woman passes the Italian Stock Exchange in Milan, Italy, February 25, 2020. REUTERS/Flavio Lo Scalzo/File Photo

Frankfurt (Reuters) - Die Deutsche Börse will sich nach der Niederlage im Übernahmewettbewerb um die Mailänder Börse nicht von ihrer Wachstumsstrategie abbringen lassen.

“Die Deutsche Börse ist sehr gut aufgestellt, organisch und durch Akquisitionen weiter zu wachsen”, erklärten die Frankfurt am Freitag. “An der von uns formulierten Wachstumsstrategie der Roadmap 2020 ändert sich nichts.” Die Entscheidung der LSE zum Eintritt in exklusive Verhandlungen mit der Euronext über den Verkauf ihrer Tochter Borsa Italiana habe die Deutsche Börse zur Kenntnis genommen.

Ihr Angebot habe sich auf Synergien und Autonomie für die Mailänder Börse konzentriert und weniger auf die Beteiligung italienischer Partner auf Ebene der Gruppe Deutsche Börse. “Wir sind der Ansicht, dass wir ein attraktives Angebotspaket für die Übernahme der Borsa Italiana Group abgegeben haben.”

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up