April 26, 2009 / 2:56 PM / 10 years ago

Zeitung: Deutsche Bank erreicht Renditeziel von 25 Prozent

Frankfurt (Reuters) - Die Deutsche Bank hat im ersten Quartal einem Zeitungsbericht zufolge eine Eigenkapitalrendite von rund 25 Prozent vor Steuern voraussichtlich erreicht.

Das meldete das “Handelsblatt” am Sonntag vorab aus seiner Montagausgabe unter Berufung auf Finanzkreise. Die Bank wollte dazu keine Stellung nehmen.

Die Zeitung zitierte Bankchef Josef Ackermann mit den Worten, “25 Prozent Eigenkapitalrendite ist lange Zeit das gewesen, was die Besten der Welt erreicht haben.” In der Krise sei das natürlich schwerer geworden. “Aber einige Banken haben diese Richtgröße im ersten Quartal dieses Jahres wieder erreicht oder sind ihr zumindest sehr nahe gekommen”, sagte Ackermann der Zeitung. “Man kann es im Geschäftsleben nicht mit Absicht gemächlicher angehen lassen, nur damit alle mitkommen.”

Die Bank legt ihre Zahlen des ersten Quartals am Dienstag vor. Analysten erwarten im Schnitt einen Gewinn vor Steuern von 1,162 Milliarden Euro, was eine Eigenkapitalrendite in der Größenordnung von 25 Prozent ergeben würde.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below