May 20, 2020 / 5:02 PM / 7 days ago

BaFin fühlt Deutscher Bank mit Sonderprüfung auf den Zahn

FILE PHOTO: The headquarters of Germany's Deutsche Bank are photographed in Frankfurt, Germany, July 8, 2019. REUTERS/Kai Pfaffenbach/File Photo

Frankfurt (Reuters) - Die Deutsche Bank hat einmal mehr eine Sonderprüfung der Finanzaufsicht BaFin am Hals.

Die Behörde nimmt unter die Lupe, ob die Bank die Vorgaben für die gute Unternehmensführung (Compliance) einhält, wie Aufsichtsratschef Paul Achleitner am Mittwoch auf der Hauptversammlung sagte. Überprüft werde die “Angemessenheit, Unabhängigkeit und Effektivität der Compliance-Funktion”. Die Finanzaufsicht befürchtet anscheinend, dass der Sparkurs des Instituts auch zu Lasten der Kontrollabteilungen geht. Ein Schwerpunkt der Prüfung sei “die Angemessenheit des Budgets zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben sowie die Unabhängigkeit der Compliance-Funktion”, sagte Achleitner.

Die Deutsche Bank ist in den vergangenen Jahren von zahlreichen Skandalen erschüttert worden, die das Geldhaus Milliarden an Strafen gekostet haben - auch weil die internen Kontrollmechanismen versagten. Das Institut ist zudem wiederholt ins Visier der Finanzaufseher geraten. Im September 2018 hatte die BaFin einen Sonderbeauftragten bei der Deutschen Bank eingesetzt, der die Umsetzung der von der Aufsicht angeordneten Maßnahmen im Kampf gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung überwachen soll. Die Einsetzung eines Sonderbeauftragten war ein bislang einmaliger Vorgang.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below