September 25, 2019 / 8:47 AM / a month ago

Deutsche Bank erwartet Zuwächse im Transaction-Banking in Asien

The logo of Deutsche Bank is pictured on a company's office in London, Britain July 8, 2019. REUTERS/Simon Dawson

Frankfurt (Reuters) - Die Deutsche Bank rechnet im Transaction-Banking mit Zuwächsen.

“Ich bin sehr zuversichtlich für das Geschäft”, sagte Bankchef Christian Sewing am Mittwoch bei einer Branchenkonferenz in London. “Wir sehen wachsende Märkte in der Region Asien-Pazifik und China. Die Kunden, mit denen ich mich letzte Woche dort getroffen habe, bekräftigten meine Zuversicht, dass wir in dieser Region große Chancen haben.”

Die Deutsche Bank hatte Anfang Juli eine neue Strategie verkündet, derzufolge das Transaction-Banking künftig eine wichtige Rolle spielen soll. Das Geschäft mit internationaler Handelsfinanzierung und Zahlungsverkehrsdiensten soll der Bank stabile Erträge liefern. Es ist der Sparte Unternehmensbank zugeordnet, in der auch das Firmenkundengeschäft aufging.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below