October 24, 2018 / 5:57 AM / 24 days ago

Deutsche Bank erwartet 2018 nun leichten Rückgang der Erträge

FILE PHOTO: People are silhouetted next to the Deutsche Bank's logo prior to the bank's annual meeting in Frankfurt, Germany, May 24, 2018. REUTERS/Kai Pfaffenbach/File Photo

Frankfurt (Reuters) - Die Deutsche Bank rechnet in diesem Jahr mit einem “leichten” Rückgang der Erträge.

Bislang hat das größte deutsche Geldhaus im laufenden Jahr stabile Erträge erwartet. “Für das Jahr 2018 erwarten wir, dass die Erträge im Vergleich zum Vorjahr in einem weiterhin robusten gesamtwirtschaftlichen Umfeld leicht zurückgehen werden”, heißt es im Zwischenbericht des Institut für das dritte Quartal.

Bankchef Sewing peilt dennoch erstmals seit 2014 wieder einen Gewinn an, wie er am Mittwoch bei der Vorlage der Zwischenbilanz für das Sommerquartal erklärte. In den ersten drei Quartalen hat die Bank unter dem Strich bereits 750 Millionen Euro eingefahren. Im Vorjahr hatte der Nettogewinn nach drei Quartalen bei 1,7 Milliarden Euro gelegen, dann waren allerdings im Schlussquartal die Kosten aus dem Ruder gelaufen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below