August 27, 2019 / 11:52 AM / 25 days ago

Deutsche Bank wirbt Kapitalmanager von Barclays ab

The logo of Deutsche Bank is pictured on a company's office in London, Britain July 8, 2019. REUTERS/Simon Dawson

Frankfurt (Reuters) - Die Deutsche Bank baut im Zuge ihrer Reorganisation das Kapitalmanagement des Konzerns um.

Geschäftsbereiche, die sich etwa mit der Anlage von Barmitteln am Kapitalmarkt sowie dem Risikomanagement beschäftigten, würden zusammengelegt, teilte die Deutsche Bank am Dienstag mit. Ziel sei eine Verschlankung der Struktur. Wie viele Mitarbeiter betroffen sind und ob damit ein Stellenabbau verbunden ist, wollte das Institut nicht sagen. Geleitet wird der neue Bereich von Francois Jourdain, den die Deutsche Bank vom britischen Rivalen Barclays abgeworben hat. Er berichtet an Deutsche-Bank-Treasurer Dixit Joshi.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below