December 14, 2017 / 8:01 AM / a year ago

Deutsche Bank verkauft Polen-Geschäft an Santander für 305 Mio Euro

The Deutsche Bank app logo is seen on a smartphone in this picture illustration taken September 15, 2017. REUTERS/Dado Ruvic/Illustration

Gdynia/Berlin (Reuters) - Die Deutsche Bank verkauft ihr Privat- und Firmenkundengeschäft in Polen an die Santander-Tochter Zachodni WBK für 305 Millionen Euro.

Dies teilte Santander am Donnerstag mit. Die Deutsche Bank will mit dem Schritt nach eigenen Angaben ihr Geschäft “stärker fokussieren und die Komplexität reduzieren”. An den Aktivitäten in Polen außerhalb des Privat- und Firmenkundengeschäfts hält die Deutsche Bank nach eigenen Angaben fest.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below