February 21, 2018 / 5:20 PM / 7 months ago

Telekom-Finanzchef Dannenfeldt nimmt seinen Hut zum Jahresende

Berlin (Reuters) - Die Deutsche Telekom verliert ihren Finanzchef zum Jahresende.

A logo of Germany's telecommunications giant Deutsche Telekom AG is seen before the company's annual news conference in Bonn, Germany, March 2, 2017. REUTERS/Wolfgang Rattay

Thomas Dannenfeldt verlasse das Unternehmen aus privaten Gründen, teilte der Konzern am Mittwochabend mit. Neuer Finanzvorstand werde zum 1. Januar 2019 der bisherige Personalchef Christian Illek. Dieser begann seine berufliche Karriere beim Beratungsunternehmen Bain und beim Technologiekonzern Dell. Es folgten Stationen als Marketingchef für das deutsche Mobilfunk- und Festnetzgeschäft der Deutschen Telekom und als Deutschlandchef von Microsoft. 2015 wechselte er zur Deutschen Telekom zurück und ist seitdem im Vorstand für das Personalressort zuständig. Über Illeks Nachfolge sei noch nicht entschieden.

Der Aufsichtsrat der Telekom verlängerte zudem den Vertrag mit dem Vorstandsvorsitzenden Timotheus Höttges um weitere fünf Jahre. Höttges hatte sein Amt 2014 angetreten. Der Konzern bestätigte darüber hinaus seine Finanzprognosen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below