January 20, 2020 / 5:13 PM / 4 months ago

DIC Asset beschafft sich 110 Millionen Euro frisches Kapital

Euro currency bills are pictured at the Croatian National Bank in Zagreb, Croatia, May 21, 2019. Picture taken May 21, 2019. REUTERS/Antonio Bronic

München (Reuters) - Der Frankfurter Immobilien-Investor DIC Asset hat sich 110 Millionen Euro frisches Kapital für die Finanzierung von Gewerbeobjekten beschafft.

Die beiden Großaktionäre, Deutsche Immobilien Chancen (DIC) und RAG-Stiftung, zogen bei der Über-Nacht-Platzierung voll mit und zeichneten zusammen fast die Hälfte der 6,86 Millionen neuen Aktien, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Die Aktien wurden zu 16 Euro verkauft, mit einem Abschlag von drei Prozent auf den Xetra-Schlusskurs vom Montag. Die Platzierung entspricht einer Kapitalerhöhung um knapp 9,5 Prozent.

Die zur Deutsche Immobilien Chancen (DIC) gehörende TTL Real Estate zeichnete entsprechend ihrer Beteiligung von 35 Prozent allein 2,34 Millionen neue Aktien, die mit zehn Prozent beteiligte RAG-Stiftung knapp 686.000. Mit der Platzierung beauftragt war die Investmentbank Berenberg.

DIC Asset hatte am Montag für das laufende Jahr eine weitere Steigerung des operativen Gewinns aus dem Vermietgeschäft (FFO) auf 104 bis 106 Millionen Euro in Aussicht gestellt und damit die Aktie um fünf Prozent nach oben getrieben. 2019 war der FFO wie erwartet um 40 Prozent auf 95 Millionen Euro gestiegen. DIC Asset will die Dividende für das vergangene Jahr auf 66 von 48 Cent je Aktie erhöhen. Der Investor verwaltet inzwischen einen Immobilienbestand von 7,6 Milliarden Euro. Kurz- oder mittelfristig sollen zehn Milliarden daraus werden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below