October 1, 2018 / 1:30 PM / 16 days ago

Medien - Volvo plant Diesel-Katalysatoren zum Nachrüsten

Berlin (Reuters) - Der Autobauer Volvo bereitet Medienberichten zufolge für seine Kunden ein Angebot zur Nachrüstung von Dieselautos vor.

A Volvo S60 is displayed during the inauguration of Volvo Cars first U.S. production plant in Ridgeville, South Carolina, U.S., June 20, 2018. REUTERS/Randall Hill

Wie das Nachrichtenmagazin “Der Spiegel” und der Bayerische Rundfunk am Montag berichteten, arbeitet Volvo dazu mit dem Bamberger Katalysatoren-Hersteller Dr. Pley zusammen. Die Kooperation konzentriere sich auf eine Version des Geländewagens XC60. Diese sei bis zum Jahre 2017 mit der damals gültigen Schadstoffnorm Euro 5 verkauft worden. Volvo gab zunächst keine Stellungnahme ab. Volvo wurde in den Berichten mit den Worten zitiert, es handele sich um einen rein internen Vorgang.

Zuvor hatte ein Volkswagen-Insider der Nachrichtenagentur Reuters gesagt, eine technische Nachrüstung älterer Dieselautos sei derzeit nicht realisierbar. Er verwies darauf, dass die Zulieferer von Katalysatoren zur Stickoxid-Reduktion dafür keine Haftung übernähmen. Auch die Autobauer lehnten Garantien für technische Eingriffe an den Wagen ab.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below