April 27, 2018 / 11:24 AM / 8 months ago

Douglas baut Deutschland- und Online-Geschäft mit Übernahme aus

A logo of perfumes retailer Douglas Holding AG is pictured at a branch of perfumery chain Douglas in Vienna, Austria, December 27, 2016. REUTERS/Leonhard Foeger

Düsseldorf (Reuters) - Die Parfümeriekette Douglas setzt auch unter der neuen Chefin Tina Müller ihre Einkaufstour fort.

Douglas übernehme mehrheitlich die Parfümerie Akzente, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Neben 28 Filialen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Schleswig-Holstein gehört auch der Online-Shop Parfumdreams künftig zu Douglas. Akzente hatte im vergangenen Jahr mit 450 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 75 Millionen Euro erzielt. Über den Online-Shop ist Akzente in Deutschland sowie zehn europäischen Ländern aktiv. Parfumdreams soll auch nach der Übernahme unter dem aktuellen Namen betrieben werden - Douglas setzt hier auf eine Zwei-Marken-Strategie. Die Kartellämter müssen der Transaktion noch zustimmen. Zum Kaufpreis schwieg sich Douglas aus.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below