December 4, 2019 / 3:41 PM / in 21 hours

UV-Spezialist Dr. Hönle erfüllt gesenkte Prognosen knapp

A view of Munich's illuminated townhall during the Christmas market at dusk, before the official lighting of the Christmas tree on November 25, 2013. The first official record of this pre-Christmas market dates back to 1628. Every year, Germany's traditional markets draw millions of visitors, both local and foreign. They open before the first Sunday of Advent and usually continue until December 24 at 12 noon. REUTERS/Michael Dalder (GERMANY - Tags: SOCIETY RELIGION ANNIVERSARY CITYSCAPE)

München (Reuters) - Der UV-Technik-Spezialist Dr. Hönle hat seine bereits reduzierten Gewinnerwartungen knapp erfüllt und setzt ganz auf das neue Geschäftsjahr.

Das Betriebsergebnis (Ebit) brach 2018/19 (Ende September) um fast die Hälfte auf 17,0 (Vorjahr: 30,6) Millionen Euro ein, wie das Unternehmen am Mittwoch in Gräfelfing bei München mitteilte. Der Umsatz ging um 15 Prozent auf 107,7 Millionen Ero zurück. Grund dafür sei der Rückgang des Umsatzes mit einer Klebstoffanwendung in der Sensorik. Dr. Hönle hatte zuletzt ein Ebit zwischen 17 und 19 Millionen und einen Umsatz von 105 bis 110 Millionen Euro in Aussicht gestellt.

Auch für das neue Geschäftsjahr 2019/20 sind die Prognosen von Dr. Hönle verhalten: Wenn sich die Konjunktur nicht deutlich eintrübe, seien ein Umsatz von 105 bis 115 Millionen Euro und ein Ebit von 17 bis 20 Millionen Euro möglich. Das Unternehmen wolle den Vertrieb im Klebstoff-Bereich ankurbeln. Dr. Hönle hofft vor allem auf Anwendungen in der Konsumelektronik. Zu den Kunden des Unternehmens gehörten inzwischen alle großen Smartphone-Hersteller.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below