February 27, 2018 / 9:38 AM / 4 months ago

Gewinn der DZ Bank sinkt auf 1,8 Milliarden Euro

Frankfurt (Reuters) - Probleme in der Schiffsfinanzierung haben die DZ Bank belastet.

The headquarters of DZ Bank are pictured in Frankfurt July 23, 2010. The European Union is examining whether some banks need to raise capital as it looks to dispel concerns about weakness in the sector and repair an interbank lending market still closed to some lenders. Results of so-called "stress tests", which will assess how banks would fare if economic conditions worsened, are due on 91 banks on July 23. REUTERS/Ralph Orlowski (GERMANY - Tags: BUSINESS)

Das Ergebnis vor Steuern sank 2017 auf 1,81 Milliarden Euro von 2,2 Milliarden, wie das Spitzeninstitut der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken am Dienstag mitteilte. Die hohe Kreditnachfrage verhinderte einen stärkeren Gewinnrückgang, das Ergebnis lag im Rahmen der angepeilten Spanne von 1,5 bis zwei Milliarden Euro. “Besonders erfreulich ist, dass wir unser Kundengeschäft trotz eines in vielen Feldern intensiven Wettbewerbs weiter ausbauen konnten”, sagte Bankchef Wolfgang Kirsch.

Die Risikovorsorge des Konzerns kletterte um 38 Prozent auf 786 Millionen Euro, hauptsächlich wegen fauler Schiffskredite der DVB. Die auf Schiffs- und Flugzeugfinanzierungen spezialisierte Tochter verdreifachte ihren Verlust vor Steuern fast auf 774 (Vorjahr: 278) Millionen Euro. Die DZ Bank prüft nun “alle strategischen Optionen für die DVB Bank”, wie die DZ Bank am Dienstag erklärte. Insider hatten Reuters bereits im Dezember gesagt, die Bank peile entweder ein Komplettverkauf an oder eine Zerschlagung, verbunden mit dem Verkauf der Einzelteile.[nL8N1OC3OY]

Positiv entwickelte sich der Zinsüberschuss, der auf 2,94 (Vorjahr: 2,66) Milliarden Euro kletterte. Das sei auf das stabile Kundengeschäft und die Effekte aus dem Zusammenschluss mit der WGZ Bank, die seit Mitte 2016 zur DZ Bank gehört, zurückzuführen. “Wir haben die Integrationsarbeiten im Zuge unserer Fusion im Dezember 2017 und damit früher als geplant zu Ende geführt”, sagte Kirsch.

Für das laufende Jahr stellt sich die DZ Bank auf einen Gewinnrückgang ein. “Unter Berücksichtigung des anspruchsvollen Markt- und Zinsumfelds erscheint im Gesamtjahr ein Vorsteuerergebnis am unteren Ende der nachhaltigen Ergebnisspanne von 1,5 bis zwei Milliarden Euro realistisch”, sagte Kirsch.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below