October 29, 2019 / 8:11 AM / 23 days ago

Umfrage - Halloween bringt deutschen Einzelhändler 320 Mio Euro

People with masks celebrate Halloween in Berlin October 31, 2014. REUTERS/Hannibal (GERMANY - Tags: SOCIETY)

Berlin (Reuters) - Das in Deutschland zunehmend populäre Halloween-Fest lässt die Kassen der Einzelhändler klingeln.

Sie dürfen in diesem Jahr mit zusätzlichen Umsätzen von 320 Millionen Euro rechnen, geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage im Auftrag des Handelsverbandes Deutschland (HDE) hervor. “Insbesondere Verbraucher mit Kindern investieren zum Gruselfest”, hieß es. Ganz oben auf den Einkaufszetteln stehen demnach entsprechende Dekorationsartikel, Kostüme sowie Schminke und Make-up, aber auch gruseliger Schmuck und andere Accessoires. “Die Verbraucher decken sich dabei vor allem auch für Motto-Partys ein”, betonte der HDE.

Mehr als acht Prozent der Befragten planen der Umfrage zufolge, in den Geschäften des stationären Handels oder im Internet gezielt Ausgaben zu Halloween zu tätigen. Beinahe zwei Drittel davon geben jedes Jahr zu Halloween Geld aus, während 12,5 Prozent dies 2019 erstmals machen wollen.

Halloween wird traditionell am 31. Oktober gefeiert. Der Brauch stammt ursprünglich aus dem katholischen Irland, verbreitete sich durch irische Einwanderer aber auch in den USA. Seit Jahren erfreut sich das Fest in Deutschland wachsender Beliebtheit. Kinder und Jugendliche ziehen dabei oftmals als Gespenster oder als andere Gruselfiguren verkleidet von Haus zu Haus, um nach Süßigkeiten zu fragen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below